Mitgliederentwicklung

Die vorderste Front der Mitgliederentwicklung im Handball sind nicht der Deutsche Handball Bund und dessen Landesverbände, sondern die Handballvereine, die das Tagesgeschäft im Handball am meisten prägen. Um die Vereine bei diesem essenziellen Thema zu unterstützen und um mit der Zeit zu gehen, wurde dieses Ressort neu in’s Leben gerufen.

Dieses Ressort zeichnet sich durch Projekte aus, die den ehrenamtlichen Nachwuchs der Vereine in ihren Kompetenzen stärken und weiterentwickeln. Gleichzeitig wird auch Hilfe angeboten, um neue Mitglieder zu akquirieren. Hier ist es wichtig zukunftsweisend zu handeln und die Motive der jungen Generation anzusprechen, damit das moderne Ehrenamt auch im Handball Fuß fasst.