Juniorschiedsrichter-Projekt

Liebe Sportsfreundinnen und Sportsfreunde,

d
as JuniorSchiedsrichterProjekt ist seit dem Jahr 2020 ein reines Förderprojekt für junge Handballerinnen und Handballer, welche sich für erste Erfahrungen als Schiedsrichterin oder Schiedsrichter interessieren. Dieses Projekt dient nicht zur Ausbildung von Schiedsrichterinnen und Schiedsrichtern im Kleinformat, sondern es dient einem altersgerechten Erfahrungsgewinn. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen durch das erfolgreiche Durchlaufen des Projekts dazu angeregt und motiviert werden später eine Schiedsrichtergrundausbildung zu absolvieren und der Schiedsrichterei nah zu bleiben. Ebenso dient das Projekt frühzeitig dazu die verschiedenen Perspektiven eines Handballspiels in verschiedensten Rollen wahrzunehmen und kennenzulernen.

Das JSRProjekt ist wie oben bereits angemerkt keine reine Ausbildung zum SR im Kleinformat, sondern ein Förderprojekt, welches sich über einen Zeitraum von maximal drei Jahren ausdehnen kann. Grundsätzliche Grundsteine des Projektes sind die JSRAusbildung und die JSRFortbildung.


Für eine JSRAusbildung können sich Interessentinnen und Interessenten im Alter zwischen 12 und 15 Jahren anmelden. Ausnahmen gibt es hierbei nicht. Die Ausbildung zum JSR findet in einem lernbegleitendem Bausteinkonzept statt. Derzeit gibt es vier Bausteine. Über die Saison verteilt müssen die Interessentinnen und Interessenten die Bausteine 1 und 2 obligatorisch in der
Ausbildung besuchen. Um eine JSRLizenz zu erhalten müssen insgesamt 3 Bausteine besucht worden sein. Dies bedeutet also im Umkehrschluss, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer (TN) sich wahlweise einen Baustein von den Bausteinen 3 oder 4 aussuchen müssen. Wahlweise dürfen natürlich alle vier Bausteine, sofern diese alle angeboten werden, besucht werden. Nach der
erfolgreichen JSRAusbildung erhalten die TN eine JSRLizenz, welche eine Gültigkeit von einem Jahr besitzt.


Die Kosten für die komplette JSRAusbildung werden im Baustein 1 in Höhe von 30,00€
abgerechnet. Die TN erhalten beim Besuch des Bausteins 1 ein Schiedsrichtertrikot, eine Pfeife und ein Kartenset. Es entstehen keine weiteren Kosten für die Materialien. Um die Leistungen der TN zu testen, werden zwei Prüfungen stattfinden. Am Ende vom Baustein 1 findet eine theoretische Prüfung statt. Inhalt sind nur bereits vorher besprochene Themen und Inhalte. Es werden keine reinen Fragen aus dem Regelfragenkatalog gestellt. Die TN erhalten die Möglichkeit sich auf den
Baustein 1 über das OnlineLernportal der Handballregion vorzubereiten. Weiterhin findet im Baustein 2 eine kleine praktische Prüfung statt.


Nun hat ein JSR ein ganzes Jahr Zeit um erste Erfahrungen im Spielbetrieb zu sammeln. Nach seiner Lizenzvergabe besitzt er das Privileg Spiele einschließlich der DJugenden pfeifen zu dürfen. Entsprechend der Durchführungsbestimmungen müssen zur Saison 2020/2021 alle Jugendspiele der DJugenden von einem lizensierten SR geleitet werden. Dies entspricht entweder einem JSR oder einem SR mit Grundausbildung. Während diesem Jahr steht das ganze JSRTeam für Fragen und Problemlösungen bereit, sodass sich die TN, aber auch die SRWarte jederzeit Hilfestellungen holen können.


Nach diesem Jahr steht die JSRFortbildung an. Durch diese Fortbildung wird die JSRLizenz um ein weiteres Jahr verlängert. Die Fortbildung dient als Schnittstelle zwischen der JSRAusbildung und der Grundausbildung. So werden in einem OnlineLernmodul einige Inhalte der Grundausbildung vorbereitet und entsprechend geschult. Dabei werden in zwei Lernlektionen theoretische Inhalte in verschieden Formaten als Input bereitgestellt und mit anschließenden Übungsaufgaben gefestigt. Abschließend wird nach jeder Lernlektion eine theoretische Prüfung, bestehend aus Fragen des Regelfragenkatalogs, durchgeführt. Nach erfolgreichen bestehen beider Regeltests wird die JSRLizenz um ein weiteres Jahr verlängert.


Nun folgt ein weiteres Lehrjahr für die JSR, in welchem sie weitere Erfahrungen sammeln können. Nach diesem Lehrjahr können die TN sich entsprechend der Altersvorgaben für eine Grundausbildung zum Schiedsrichter oder zur Schiedsrichterin anmelden.


Und das war ́s auch schon! Das JSRProjekt unserer Handballregion. Solltet Ihr noch Fragen oder Anmerkungen haben, dann kontaktiert mich gerne mit Eurem Anliegen. Wir freuen uns auf eine tolle kommende Saison und auf eine rege Teilnahme an den JSRAusbildungen und JSRFortbildungen.


Mit sportlichen Grüßen

Pascal Schaldach

Informationen für unsere Junior-SR:

DHB-Regelfragenkatalog

Ihr verlasst an dieser Stelle die Homepage der Handballregion.
Wir sind für die Inhalte der Zielseite nicht verantwortlich.

DHB-Reglfragenkatalog

HVN-Seminarkalender

Ihr verlasst an dieser Stelle die Homepage der Handballregion.
Wir sind für die Inhalte der Zielseite nicht verantwortlich.

HVN-Seminarkalender

Schulungsportal der Handballregion

Ihr verlasst an dieser Stelle die Homepage der Handballregion.

Schulungsportal der Handballregion

Schiedsrichternews:

freie Plätze JSR Baustein 2

Liebe Sportsfreundinnen und Sportsfreunde, es gibt einen weiteren freien Baustein 2 in Anderten, welchen wir aufgrund der hohen Nachfrage möglich machen. Anmeldungen sind ab sofort über Nuliga möglich. Den Link zur Veranstaltung findet ihr hier: https://hvn-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBDE.woa/wa/courseCalendar?course=71599&federation=HVN&courseType=4201&date=2021-10-21 Viele Grüße Pascal Schaldach

Read more

Neues vom JSR-Projekt

Liebe Sportsfreundinnen und Sportsfreunde, nach einer langen Sommerpause starten wir mit der Planung der JSR-Bausteine für die Saison 2021/2022. Für entsprechende Ausbildungsbausteine benötigen wir Eure Mithilfe! Voraussetzungen: Baustein 1: Sporthalle mit Standardgeräten (Bänke, Bock, etc.) für 6 Stunden, Angebot von Verpfelgung ist dem Verein freigestellt Baustein 2: Sporthalle für 4 Stunden, 3 – 4 Mannschaften…

Read more

Ausrichter für JSR-Ausbildungen gesucht!

Liebe Sportsfreundinnen und Sportsfreunde, nach einer langen Sommerpause starten wir mit der Planung der JSR-Bausteine für die Saison 2021/2022. Für entsprechende Ausbildungsbausteine benötigen wir Eure Mithilfe! Voraussetzungen: Baustein 1: Sporthalle mit Standardgeräten (Bänke, Bock, etc.) für 6 Stunden, Angebot von Verpfelgung ist dem Verein freigestellt Baustein 2: Sporthalle für 4 Stunden, 3 – 4 Mannschaften…

Read more

Schiedsrichter-Pflichtspiele

Liebe Schiedsrichter, beim SR-Ausschuss häufen sich die Fragen, wie das mit den Pflichtspielen in dieser Saison ist. Bei der abgesagten Hinrunde ist aber auch eigentlich klar, dass nicht jeder Schiedsrichter auf seine vier Pflichtspiele kommen kann. Bevor wir hier die offizielle Regelung der Saison (50%, 25% oder das Aussetzen der Pflichtspiele für das Spieljahr) kommunizieren,…

Read more

Hygienevorschriften für Referees

Liebe Schiedsrichter, ich möchte in diesem öffentlichen Schreiben für alle darauf hinweisen, dass Schiedsrichter keine „Corona-Polizei“ sind. Die Durchsetzung der Hygienevorschriften in den Hallen sind Sache des Gesundheitsamtes und des Heimvereins oder Ausrichters. In der Anlage erhaltet ihr nochmal die Hygienevorschriften des HVN und den Gesundheitsfragebogen, der bspw. genutzt werden kann:     Mit freundlichen…

Read more

JSR-Fortbildung in Nienburg am 25.09.2020

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde, am 25.09.2020 findet in Nienburg von 18:00 – 20:30 Uhr eine JSR-Fortbildung statt. Bislang sind noch 3 Plätze frei. Damit der Lehrgang stattfinden kann, benötigen wir noch dringend Teilnehmerinnen und Teilnehmer. An dieser Stelle möchte ich nochmal darauf hinweisen, dass in der kommenden Saison alle D-Jugendspiele von lizensierten Schiedsrichtern und Schiedsrichterinnen geleitet…

Read more

Projekt Referee Plus

Liebe Handballfreunde, den Fortbestand und die erfolgreiche Weiterentwicklung unserer Sportart sichern unter anderem die engagierten Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter in unseren handballspielenden Vereinen. Das Schiedsrichterwesen fördert die Entwicklung der Schiedsrichter in vielen Bereichen ihres Lebens. Bei diesem Projekt gilt es die Entwicklung der Schiedsrichter zu begleiten und die Schiedsrichter für höhere Aufgaben zu qualifizieren. Deshalb legt…

Read more

Freie Plätze für die JSR-Ausbildung in Emmerthal

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde, am 26.09.2020 findet in Emmerthal von 10:00 – 16:00 Uhr ein weiterer Baustein 1 der Juniorschiedsrichterausbildung statt. Bislang sind noch 20 Plätze frei. Damit der Lehrgang stattfinden kann, benötigen wir noch dringend Teilnehmerinnen und Teilnehmer. An dieser Stelle möchte ich nochmal darauf hinweisen, dass in der kommenden Saison alle D-Jugendspiele von…

Read more

JSR-Platz für Kurzentschlossene

Vielen Dank, der Platz wurde inzwischen vergeben. Liebe Handballfreunde, am kommenden Wochenende steht ein Baustein 1 der JSR-Ausbildung an. Wir haben spontan noch einen freien Platz zu vergeben. Solltet Ihr Interesse an diesem Platz haben, dann bitte ich um eine schnelle Kontaktaufnahme via E-Mail. Der Baustein findet zu folgenden Zeiten statt: 22.08.2020, 10.00 Uhr – 16.00 Uhr…

Read more

JSR-Lehrgang in Döhren

Beim JSR-Lehrgang in Döhren sind noch Plätze frei. Der Lehrgang ist im Seminarkalender  unter der Lehrgangsnummer HRH-JSR-BS 1-01/2020 zu finden. Die TLN-Gebühr beträgt 30,00 EUR. Anmeldeschluss: 31.07.2020 Lehrgangstermin: 22.08.2020 10:00 Uhr bis 22.08.2020 16:00 Uhr Veranstaltungsort: HR H SZ Döhren (403260) (HR Hannover), Suthwiesenstraße , 30519  Hannover (OT Döhren) Fragen zum Lehrgang beantwortet Pascal Schaldach.

Read more